ANETTE ZANKER-BELZ

INITIATORIN UND GESCHÄFTSFÜHRERIN

LEBENSLANG-MUSIK-DOZENTIN

AUSBILDUNGSLEITERIN

Anette Zanker-Belz Sozialunternehmerin

Anette Zanker-Belz liebt seit ihrer Kindheit die Welt der Musik, das Theater, Geschichten und die Erzählungen und Biografien älterer Menschen.

Sie hat 20 Jahre lang verschiedenste Musik- und Kulturvermittlungs-Projekte für jedes Lebensalter und Generationenprojekte umgesetzt: zum Beispiel für die Internationale Bachakademie, den SWR, den Schwäbischen Chorverband, Musikakademien, Kirchen, Schulen, Kindergärten und Pflegeheime.

Die Musik und das Thema des „Lebenslangen Lernens“ ziehen sich für sie wie ein roter Faden durch das eigene und auch ihr berufliches Leben. Ergänzend zu ihrem Lehramtsstudium (Musik, Deutsch, Geschichte) studierte sie Musikvermittlung, später dann Geragogik. In ihrer Tätigkeit als zertifizierte Musikgeragogin erlebte sie, wie Menschen im Alter ihr Zuhause kaum noch verlassen konnten und vereinsamten.

Doch sie sah auch, wie sehr sie aufblühten, als sie gemeinsam mit ihnen musizierte und ihnen Kultur- und Bildungsangebote, auch im eigenen Zuhause, machte. 

Getragen von Herzlichkeit, Kreativität und Professionalität rief sie das Programm „Lebenslang Musik“ und die Organisation „Lebenslang lebendig Mensch“ ins Leben, um mit Musik und Kultur die Menschen zusammenzubringen und Senioren bis zuletzt ein erfülltes Leben zu ermöglichen.

Anette Zanker-Belz macht natürlich auch selbst sehr gerne Musik. Sie spielt Geige, Zauberharfe, Klavier und etwas Ukulele. Am liebsten singt sie – mal solistisch, mal im Chor und viel und gerne auch mit ihrer kleinen Tochter in der Familie. Ihr Lieblingsfilm „Mary Poppins“ macht ihr auch heute immer wieder gute Laune und aus ihrem christlichen Glauben schöpft sie täglich Inspiration und Kraft.

In den vielzähligen Seminaren, die Anette Zanker-Belz bisher als Dozentin gestaltet hat und auch in ihren Beiträgen als Autorin und Rednerin gibt sie begeisternd neue Impulse für ein Leben mit Musik und Kultur und mit lebenslanger kultureller Bildung weiter. Ihr Wunsch ist es, dass wir lebenslang gemeinsam lernen und wachsen können und hier in unseren unseren persönlichen Bedürfnissen unterstützt und begleitet werden. 

Kulturelle Teilhabe bis zuletzt – das ist ein Menschenrecht!

Anette Zanker-Belz

Musikgeragogin Anette Zanker-Belz
Mehr über die Vision erfahren

Mitgliedschaften und Stipendien

Social Impact
Startsocial
Deutsche Gesellschaft für Musikgeragogik
Deutsche_Gesellschaft_Gerontologie_Geriatrie

Gemeinsam mit diesem Team macht sie das

Lebenslang-lebendig-Mensch-Sein“ möglich:

SABINE BAUMBACH

LEBENSLANG-MUSIK-DOZENTIN

Sabine Baumbach Dozentin

Mehr erfahren

ANKE SPINDLER

LEBENSLANG-MUSIK-DOZENTIN

Anke Spindler Zauberharfe

Mehr erfahren

ELLEN BELZ

BUCHHALTUNG

Mehr erfahren

EVA STRAUBE

RECHT UND VERTRÄGE

Mehr erfahren

ANNE FUCHS

GRAFIKEN & GESTALTUNGEN

Anne Fuchs

Mehr erfahren

  • 1. – 3. Meli Dikta
  • 4. Sabine Baumbach
  • 5. Anke Spindler
  • 6. LLM
  • 7. Heidi Draheim
  • 8. LLM
  • 9. Eva Straube
  • 10. Christine Harbig
  • 11. Anne Fuchs
  • 12. Carolin Holat
  • 13. Meli Dikta

Wenn du schnell gehen willst, gehe alleine.

Wenn du weit kommen willst, gehe gemeinsam.

Afrikanisches Sprichwort